Archiv für Oktober 2013

Critical Mass Düsseldorf vom 8. Oktober 2013

Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung!

Unter diesem Motto drehte die Critical Mass mit geschätzten 15 Mitfahrern trotz Dauerregens und im Dunkeln eine kleine Runde durch Düsseldorf.

Wir fuhren über den Fürstenwall in Richtung Landtag. Vor dem Haupteingang drehten wir einige Runden im Wendekreis der Dienstwagen und fuhren schließlich am Rhein entlang, am Schlossturm vorbei und über die Oberkassler-Brücke. Dort ging es dann wiederum am Rhein zurück und über die Kniebrücke gelangten wir zurück zum Fürstenplatz.

Insbesondere bei Dunkelheit zogen die beiden mit LED-Streifen beleuchteten Räder natürlich die Blicke auf sich….
Am 8. November ist es wieder so weit. Um 19:00 Uhr trifft sich die Critcal Mass uns am Fürstenplatz.
Denkt unbedingt an eine funktionierende Lichtanlage für euer Rad. (Es muss ja nicht gleich ein buntes LED-Band sein.)

September-Tour der Critcal Mass Düsseldorf

Auch am zweiten Freitag im September fanden sich wieder über 50 Radfahrer_innen am Fürstenplatz ein, um eine schöne Radtour durch Düsseldorf zu machen.

Die Critical Mass drehte also (noch im hellen) eine große Runde durch die westlichen Stadtteile Düsseldorfs, um schließlich gegen 20:15 Uhr auf dem Worringer Platz eine Pause einzulegen.

Dort lud an diesem Abend der „Gasthof Worringer Platz“ zu Pfefferminztee und Gebäck. Es handelt sich hierbei um ein Kunstprojekt, das sich mit dem Versammlungsrecht und der kreativen, temporären (Um)-Gestaltung von öffentlichem Raum beschäftigt. (Genau so wie die Critical Mass!)
Nach einer Stunde auf dem Fahrrad kam die Pause auf den ausgebreiteten Picknick-Decken mit den bequemen Sitzgelegtenheiten gerade richtig.

(Bilder zum Vergrößern anklicken!)
Die CM am Gasthof Eintrag im Gästebuch

Nach einiger Zeit fuhren wir dann über die Ackerstraße und am S-Bahnhof Flingern vorbei in Richtung Oberbilker Markt. Dort verabschiedeten sich die Wuppertaler und traten den Heimweg an. An dieser Stelle mal wieder ein Dank für euren tollen Support! Die übrigen Radfahrer fuhren zurück zum Fürstenplatz.

Der zweite Freitag im Oktober ist der 11. Oktober. Um 19:00 Uhr geht es am Fürstenplatz los.